Antifragilität und Software-Architektur

Ich bin ja seit längerem ein Anhänger von Nassim Nicholas Taleb. Seine Art, Risiken und Wahrscheinlichkeiten zu betrachten hat mich beeindruckt und geprägt. In meiner Arbeit als Agile Coach und Software-Architekt kann ich die Ideen zu Schwarzen Schwänen fast jeden Tag sinnvoll anwenden. Insofern wundert es mich nicht, dass Antifragilität als Konzept auch Einzug in die Welt der Softwarearchitektur hält.

Sein Buch Antifragilität führt als Untertitel „Eine Anleitung für eine Welt, die wir nicht verstehen“. Wenn man das Buch aufmerksam liest und auch mit dem Schwarzen Schwan und den Narren des Zufalls vertraut ist, versteht man aber schnell, dass dieses Buch keine Anleitung für die Welt ist. Es ist eine Anleitung, sich selbst Anleitungen zu erdenken. Also eine Meta-Anleitung.
Antifragilität und Software-Architektur weiterlesen