Mein privates Git Cheat Sheet

Da ich in verschiedensten Projekten regelmäßig mit Git arbeite, habe ich mir überlegt, die wichtigsten Szenarien, denen ich begegne, in einem privaten Cheat Sheet zusammenzufassen.

Ich weiß, dass ich der Welt damit nichts Neues offenbare, aber es ist praktisch, das alles mal an einem Ort versammelt zu haben.
Mein privates Git Cheat Sheet weiterlesen

git-svn für Maverick

Mit OS X Maverick liefert Apple Git in der Version 1.8.3.4 und Subversion in der Version 1.7.10 aus.
Beides sind nicht die aktuellsten und besondern bei Subversion steht mit 1.8 ein um einige Funktionen reicheres Release zur Verfügung.

Wie bereits in einem früheren Artikel beschrieben, bietet WANdisco eine aktuelle Version für Subversion an, die speziell für OS X Maverick kompiliert wurde.

Git gibt es in der Version 1.8.4, die zwar nur für Mountain Lion kompiliert wurde, aber auch unter Mavericks problemlos läuft.

Damit das WANdisco Git mit dem WANdisco Subversion zusammenarbeitet, muss man wieder zwei Links setzen.
Da Mavericks Perl 5.16.2 benutzt, müssen vor den Links die korrekten Verzeichnisse im Git-Ordner erstellt werden.

Hier vier Zeilen, die diese Aufgabe übernehmen:

sudo mkdir -p /opt/git/lib/perl5/site_perl/5.16.2/darwin-thread-multi-2level
sudo ln -s /opt/subversion/lib/svn-perl/SVN /opt/git/lib/perl5/site_perl/5.16.2/darwin-thread-multi-2level/SVN
sudo mkdir -p /opt/git/lib/perl5/site_perl/5.16.2/darwin-thread-multi-2level/auto
sudo ln -s /opt/subversion/lib/svn-perl/auto/SVN /opt/git/lib/perl5/site_perl/5.16.2/darwin-thread-multi-2level/auto/SVN

git-svn unter Mountain Lion aktualisieren

Um Git mit einem aktuellen Subversion zusammen zu verwenden, gibt es mehrere Varianten, das über Systeme wie MacPorts oder Homebrew zu erledigen.

Ich habe heute mal die Pakete von WANdisco ausprobiert und bin recht zufrieden.
Um beide Tools zur Zusammenarbeit zu bewegen, muss man allerdings etwas tricksen.
git-svn unter Mountain Lion aktualisieren weiterlesen