Post Mortem: bitte positiv!

Es gibt Unmengen an Methoden, Post Mortems oder Retrospektiven zu gestalten. In der Praxis dominiert aber in der Regel die klassische Variante mit den zwei Fragen: Was lief gut? Was lief schlecht? Diese Variante ist zwar besser als gar nichts, sie richtet den Blick aber primär in die Vergangenheit. Aus den gut und schlecht gelaufenen […]