Test Driven Development (PHP)

Der Kurs bietet eine ganzheitliche Einführung in das Thema Test-Driven Development. Nach einem kurzen Überblick über das Thema „Testen“ und die Unterschiede zwischen nachgelagertem Testen und Test-Driven Development geht es insbesondere um das Testen von Abhängigkeiten, um das innere Verhalten von Objekten und die Verwendung von Mock Objects. Die Themen „Design for Testability“ und „Test Patterns“ runden diesen Kurs für professionelle Programmierer ab.

Zielgruppe

Erfahrene/Professionelle Programmierer

Vorkenntnisse

Sie sollten gute PHP-Kenntnisse und Erfahrung mit größeren Entwicklungsprojekten haben.

Inhalt

  • Einführung, Hintergründe
    • Einstieg in Test Driven Development
    • Definition von Unit Tests vor der Entwicklung
    • Iterationszyklus von Test failed zum Test succeed
    • Unterstützung in der Entwicklungsumgebung
  • Testen von Abhängigkeiten
    • Arten von Abhängigkeiten im Code
    • TestvonAbhängigkeiten
    • Simulieren noch nicht existierender Partner mit Stubs
  • Testen mit Mock Objects/Testen des inneren Verhaltens von Komponenten
    • Gründe für Grey und White Box Tests
    • Idee und Konzept von Mock Objects
    • Einfache Mock Objects für Abhängigkeiten
    • Komplexe Mock Objects für Integrationstests
    • Mock Objects für White Box Tests
  • Automatisierung der Tests
    • Strukturierung im Projekt
    • Einsatz von Continuous Integration
    • Auswertung von Tests, Test Coverage
  • Hard Tests
    • Testen mit 3rd-Party-Libraries
    • Testen von Persistenz
    • Testen von Nebenläufigkeiten
    • Testen mit Aspektorientierter Programmierung
  • Test Driven Design und Test Pattern
    • Gegenseitiger Einfluss von Test und Design
    • Entwurf von Elementen für leichte Testbarkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.